Die Spinne

Jede Saite, mit oben angefangen, wird je 5 mal angeschlagen. Bei jedem Mal wird ein Finger gesetzt (außer das erste Mal, Saite leer lassen).

  1. Leer - zupf
  2. Zeigef. Bund 1 - zupf
  3. Mittelf. Bund 2 - zupf
  4. usw.

Die Finger bleiben liegen, bis alle Finger drauf sind, und das letzte Mal die Saite angeschlagen wird. Danach mit der Saite darunter von vorne, bis alles Saiten durch sind.

Beim letzten Ton auf der letzten Saite, rückwärts zurück, also immer alle Finger gleichzeitig auf die Saite legen, und in umgekehrter Reihenfolge wegnehmen.