Töne auf der Gitarre

Hier kannst Du durch Anklicken auf die Punkte erfahren, wo welche Töne auf der Gitarre sind, oder Dir auch bestimmte anzeigen lassen. Übrigens, ganz unten ist die dicke E-Saite, und links der Sattel.

Weitere Hinweise

1) Von Saite zu Saite ist immer eine Quarte Abstand, mit Ausnahme der g' und h' Saite (große Terz).

2) Auf der Gitarre sind fast immer Bundmarkierungen in Form von Punkten  im Bund 3, 5, 7, 9 und beim 12.Bund zwei Punkte.

3) Es gibt ein sogenanntes "magisches Dreieck", wobei jeder Eckpunkt eine Oktave des gleichen Tones bildet. Siehe eng zusammenliegende G im 3. und 5. Bund.

4) Ab dem 12.Bund wiederholt sich alles von vorne (nur eine Oktave höher).

5) Merksätze für die leeren Saiten (e - a - d' - g' - h' - e''):
Eine alte dumme Gans holt Eier.
Ein Anfänger der Gitarre hat Ehrgeiz.

Alle Gleichzeitig

Hier ein Mal alle Töne auf der Gitarre gleichzeitig und zum Drucken.

Alle Töne auf der Gitarre
Alle Töne auf der Gitarre.pdf (187.6 kB)