Kunstnagel (Nagelmodellage)

Auch wenn einige sich nicht trauen, in ein Studio zu gehen, besonders als Mann, oder der Meinung sind, dass es einfach nur ein Vermögen kostet, sollte unbedingt einmal hineingehen und sich beraten lassen! Immerhin haben eine ganze Menge Gitarristen ebenfalls Kunstnägel :-)

Arten

KunstnagelWer auf seine Fingernägel nicht verzichten möchte, und viel spielt, für den gibt es nur eine Lösung: Kunstnägel.

Diese sind fast unkaputtbar, egal ob Nagel vorhanden, abgebrochen oder weiteres. Auf dem Bild ist zum Beispiel ein Zeigefinger zu sehen, mit nur einem halb so langen Originalnagel.

Kosten

Die Preise können hier schon erheblich variieren. Mit viel Glück, Wetter und hohem Persönlichkeitsbonus, können drei Nägel aus Acryl 5 EUR kosten, wobei man mit 10 bis 20 EUR durchaus rechnen sollte. Zeitkosten: ca. 20-30 Minuten - Und schon hat man mindestens drei perfekte Supernägel zum Zupfen (auch wenn vorher überhaupt keine da waren). Selbermachen ist schon schwieriger, und teuer am Anfang.

Dauer + Pflege

So ein Kunstnagel hält an die 3 Wochen. Danach müste man den neu gewachsenen freien Nagel wieder "auffüllen". In der Zwischenzeit kann man sich selbst die Nägel feilen, nur um starke Lösungsmittel sollte ein Bogen gemacht werden. Eine Nachbehandlung ist meist günstiger.

Praxis

Nachdem ich jahrelang vermieden habe, in ein Studio zu gehen, kann ich nur jedem Fingerpicker sagen: GEH HIN VERDAMMT!

  • Es kostet nicht die Welt
  • Es gibt eh keinen perfekten Ersatz für die Nägel
  • Diese Kunstnägel gehen einfach nicht kaputt
  • Kann jede Form und Farbe haben die man will
  • Zusätzliche (Finger-) Pflege inklusive
  • Viele Gitarristen gehen diesen Weg
  • Heutzutage auch für Männer wohl kein Drama mehr
  • Meist freundliche, hübsche und liebeswill.. äh liebevolle Damen
Weiteres

Kunstnägel gibt es in Acryl und Gel. Trotz vieler subjektiver Streitereien, glaube ich nicht an einen Unterschied. Von einem vorher aufgeklebten Kunstnagel raten viele Gitarristen ab, einige schwören aber darauf.

Meine Erfahrung

Ich selbst habe bisher immer Künstnägel aus Acryl machen lassen, direkt rauf auf den Nagel, ohne vorher aufgeklebten Kram. Alle Fingernägel der rechten Hand für 15 EUR. Sie halten 3-4 Wochen, bis ich zum "Auffüllen" gehe, was mich 10 EUR kostet. Nach einem Jahr lasse ich die Kunstnägel rauswachsen, damit mein Nagelbett sich erholen kann. Hin und wieder lößt sich ein wenig das Acryl vom Nagel, allerdings hält dies immer bis zum nächsten Auffüllen, wobei dies dann korrigiert wird (gelöster Bereich wird entfernt, und neues Acryl ruff).

Ich glaube als Mann ist der Umgang mit Kunstnägeln etwas ungewohnt, und es kann oft passieren, dass Mann "hängen" bleibt, oder den Nagel zu stark belastet. Dabei kann es dann passieren, dass Mann sich, wegen der hohen Festigkeit, den Nagel vom Nagelbett löst. Und ich verspreche euch, dass wird ein ganz neues Schmerzerlebnis. Aber keine Sorge, wächst schon wieder zusammen.

Alle Zeit- & Preisangaben ohne Gewähr :-)